19.07.2017

Neue Gewerbeabfallverordnung!

Am 1. August 2017 tritt eine neue Gewerbeabfallverordnung mit einigen moderaten Dokumentationspflichten in Kraft. Grundsätzlich müssen mehr Abfälle getrennt gesammelt und entsorgt werden, es gibt Ausnahmen je nach anfallender Menge. Näheres dazu finden Sie im nachfolgenden Link des ZDH.

Unser Tipp: Es empfiehlt sich, kostenpflichtige Angebote der Entsorger, die jetzt auf Betriebe zugehen und die erforderliche Dokumentation anbieten, nicht vorschnell anzunehmen, insbesondere, wenn ein Betrieb verschiedene Entsorger hat.