Veranstaltung "Synth. Diamanten aus Sicht des Goldschmiedes und mehr" am 19. März 2017

Die drei Gold-und Silberschmiede-Innungen und/sowie Juweliere:   Stuttgart-Heilbronn-Reutlingen, Heidelberg-Mannheim, Frankfurt am Main laden Sie am 19.März 2017 in den Räumlichkeiten der Mannheimer Versicherung zu einer Vortragsreihe ein.

Themen:

SYNTHETISCHE DIAMANTEN AUS SICHT DES GOLDSCHMIEDS

Vermarktung,  Erkennung, Zukunft des synthetischen Diamanten

Michael Seubert, Guido Stegmann

Sachverständige für Uhren und Schmuck, Edelsteinen

SYNTHETISCHE FARBSTEINE

Frau und Herr Mally

MAR Edelstein GmbH

BINDUS

Bundesweiter Informations- und Nachrichtendienst

der Uhren- und Schmuckbranche

Guido Stegmann

Sachverständiger für Schmuck, Edelsteinen, Uhren

Termin: Sonntag der 19. März 2017 um 10.30 Uhr

Veranstaltungsort:  Mannheimer Versicherung AG, Augustusanlage 66, 68165 Mannheim

Die Veranstaltung wird für das einzelne Innungsmitglied kostenfrei sein. Außer Anreise und eventuell vorheriger Übernachtung, die muss jeder selber finanzieren.

Anmeldeschluss wird der 17. Februar 2017 sein.       

Bitte einhalten wegen der Planung, Herr Sebastian Göttert von der Mannheimer Versicherung benötigt dann die genaue Teilnehmerzahl.

Die Anmeldung bitte an die Obermeister/innen ihrer jeweiligen Innung.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen. Verbunden damit ist auch gleichzeitig das gegenseitige Kennenlernen, was genauso wichtig ist .

Man kann nur voneinander lernen und sich  bereichern und so ein Netzwerk aufbauen.