einverstanden

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Internationaler Nachwuchs-Wettbewerb im Goldschmiede-Handwerk „Junge Cellinis“ 2021

Der Zentralverband der Deutschen Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere e.V. gibt den Auszubildenden im Internationalen Nachwuchs-Wettbewerb   „Junge Cellinis“ 2021 die Gelegenheit zu einem besonderen, kreativen Umgang mit der gegenwärtigen Situation.

Als Thema hat er ausgewählt:

                                                           Einschnitt

In diesen Zeiten kann man nur von einschneidenden Maßnahmen sprechen. Jeder von uns hat diese in irgendeiner Weise erfahren. Ob es nun Reisebeschränkungen oder Kontaktverbot war - alle hatten dieses Jahr sicherlich mit Beschränkungen zu kämpfen.

Der Zentralverband ist davon überzeugt, dass es Ihnen gelingt, jederzeit die alltäglichen Einschnitte zu meistern. „ Einschnitt“  kann allerdings noch viel mehr bedeuten; von geschichtlich bis materiell dürfen Sie sich gestalterisch verwirklichen.

Lieber Nachwuchs, lassen auch Sie uns an Ihrem einschneidenden Erlebnis teilhaben. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, denken Sie an das Jetzt und verbinden Sie es mit Historik und/oder Handwerk - nehmen Sie teil an unserem Wettbewerb!

Anmeldeschluss für die Teilnahme am Wettbewerb für den Goldschmiede-Nachwuchs ist Freitag, der 12. Februar 2021.

Abgabeschluss ist Mittwoch, der 17. März 2021