Juwelier-, Gold- und Silberschmiedeinnung Dortmund

Auf der Frühjahrsmitgliederversammlung Mitte März, der Juwelier-, Gold – und Silberschmiedeinnung – Dortmund wurde erneut Obermeister Manfred Erdmann aus Hamm gewählt, für seine vierte Amtszeit sprachen die zahlreichen Mitglieder ihm das Vertrauen aus. Zu seiner Stellvertreterin wurde Frau Ingrid Nordman aus Dortmund Kirchlinde wieder gewählt. Im Amt wurden der Lehrlingswart Sebastian Dülf, Herne, als Beisitzer Wolf Spittler, Witten bestätigt.

Im März traf sich auch der Gesellenprüfungsausschuss um die Mitglieder für die neue Amtsperiode bis 2019 zu wählen. Auf der Arbeitgeberseite wurden Manfred Erdmann (Vors.), Hamm und Michael Eiloff Neheim bestätigt. Auf der Arbeitnehmerseite wurden Helmut Lankers, Lippstadt, Normann Frick, Altena und als Neuzugang Veronika Schmidt, Dortmund gewählt.